Bauleitplanung der Gemeinde Waldbrunn (Westerwald) Bebauungsplan „Ellar Flurstück 91 / Flur 3“,

Amtliche Bekanntmachung 

Bauleitplanung der Gemeinde Waldbrunn (Westerwald)

Einbeziehungssatzung für das Flurstück 91 in der Flur 3 der Gemarkung Ellar, „Im Hofacker“ 

hier: Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB 

Die Gemeindevertretung hat in öffentlicher Sitzung am 10. Juni 2020 die Aufstellung einer Einbeziehungssatzung gem. § 34 Abs. 4 Satz 1, Nr. 3 BauGB für das Flurstück 91 in der Flur 3 der Gemarkung Ellar beschlossen.

Dieser Beschluss wird hiermit amtlich bekanntgemacht. Ziel der Planung ist die bauplanungsrechtliche Vorbereitung für die Festsetzung eines allgemeinen Wohngebiets nach § 4 BauNVO zur bedarfsgerechten Entwicklung einer Baufläche unter Wahrung der naturschutzrechtlichen Belange. Zur Anwendung gelangt das vereinfachte Verfahren nach § 13 BauGB.

Geltungsbereich der Einbeziehungssatzung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Waldbrunn (Westerwald)

65620 Waldbrunn (Westerwald), den 30.06.2020

Peter Blum Bürgermeister