Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in Bauamt

Bei der Gemeinde Waldbrunn (Westerwald) ist in der Abteilung Bauverwaltung und Liegenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

                                    einer Sachbearbeiterin/ eines Sachbearbeiters

                                    Stadtentwicklung und Bauordnung (m/w/d)

zu besetzen.

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. 

Zum Aufgabengebiet gehören im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Veranlagung von Beiträgen und Kosten (Erschließungs-, Straßen-, Wasser- und Kanalbeiträge)
  • Liegenschafts- und Wohnungswesen (Verwaltung, Kauf, Verkauf, Miete, Pacht von Grundstücken)
  • Bauordnung (Bearbeitung von Bauanträgen)
  • Bauverwaltungsangelegenheiten (Beratung von Bauherrschaften und Planern)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Bauleitplanverfahren und Aufgaben der Ortsplanung und Dorfentwicklungsplanung

Folgende fachliche Anforderungen werden vorausgesetzt:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d)
  • Berufserfahrung im Bereich der Kommunalverwaltung
  • Führerschein der Klasse BE und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW

Folgende fachliche Anforderungen sind wünschenswert:

  • Kenntnisse im Bereich der Liegenschafts- und Bauverwaltung
  • Kenntnisse in der Anwendung der HBO, des BauGB und gemeindlicher Satzungen
  • GIS Kenntnisse

Folgende persönliche Anforderungen werden vorausgesetzt:

  • Bereitschaft auch Abendtermine wahrzunehmen (z.B. Sitzungen der Gremien)
  • Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 8 TVöD/VKA, mit Aufstiegsmöglichkeiten

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.06.2020, 12.00 Uhr.

Die Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Waldbrunn (Westerwald), Hauser Kirchweg 4, 65620 Waldbrunn (Westerwald).

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Kaiser, Tel. 06479/209-18, persönlich zur Verfügung.

Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur dann

erfolgt, sofern der Bewerbung ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Ist dies nicht der Fall, werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.