Jugendpreis 2019: „Die Jugend entdeckt ihre Region“

Die Jugendpreis-Stiftung schreibt auch für das kommende Jahr einen Wettbewerb für die europäischen Partnerregionen Hessens aus. Der Jugendpreis 2019 trägt den Titel „Die Jugend entdeckt ihre Region“.

Ausgezeichnet werden sollen Ideen und Projekte, die dazu beitragen, sich für ein gelingendes Europa einzusetzen. Die Jugendlichen sollen die Vielfältigkeit ihrer eigenen Region in sprachlicher, historischer, politischer, wirtschaftlicher oder kultureller Hinsicht wahrnehmen und sich damit auf eine kreative Weise auseinandersetzen.

Eingeladen zum Wettbewerb sind Jugendliche von 12 bis 21 Jahren, die in

  • Hessen
  • in der Emilia-Romagna (Italien)
  • in Wielkopolska (Polen)
  • in Nouvelle-Aquitaine (Frankreich)

ihren ersten Wohnsitz haben.

Zu gewinnen sind mehrtägige Begegnungen mit Jugendlichen aus den Partnerregionen, festliche Preisverleihung und Geldpreise in Höhe von insgesamt 5.000 Euro. Einsende-

schluss ist der 16. Februar 2019.

Die Kommunen werden gebeten, ihre Jugendeinrichtungen auf den Wettbewerb 2019

hinzuweisen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.jugendpreisstiftung.de.