Rattenbekämpfungsaktion 2018

Der Gemeindevorstand hat die Firma Karl-Heinz Thoma, Schädlingsbekämpfungsmeister, mit der Rattenbekämpfungsaktion 2018 in allen fünf Ortsteilen Waldbrunns beauftragt. Die Bekämpfungsmaßnahmen erstrecken sich auf die gesamte Kanalisation, die gesamten Wasserläufe und die Endläufe der Kanalisation.

Die Ködermittel werden nur im geschlossenen Kanalsystem ausgelegt. Haustiere können mit den Ködermitteln nicht in Berührung kommen.

Die Rattenbekämpfungsaktion wird ab der KW 19 (ab dem 07.05.2018) durchgeführt.

Ein durchgreifender Erfolg dieser Rattenbekämpfungsaktion ist jedoch nur dann gewährleistet, wenn sich möglichst viele Haus- und Grundstücksbesitzer oder Nutzungsberechtigte an dieser Aktion beteiligen. Die Firma Heinz Thoma, Tel. 0177/7432884, ist gerne bereit, auf Antrag die Bekämpfungsmittel auch auf Privatgrundstücken auszulegen. Die Kosten hierfür sind bei den Auslegungen des Bekämpfungsmittels von den Haus- und Grundstückseigentümern oder Nutzungsberechtigten direkt an die Firma Thoma zu zahlen.

Der Gemeindevorstand

der Gemeinde Waldbrunn (Westerwald)  65620 Waldbrunn (Westerwald), den 19.04.2018

Peter Blum, Bürgermeister