Archiv der Kategorie: Bekanntmachungen Gemeindeverwaltung

Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Bauleitplanung der Gemeindeverwaltung Waldbrunn Westerwald

Informationen des EU-Beratungszentrums der Hessischen Landesregierung vom 24.01.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Mai 2018 plant die Europäische Kommission ihre langfristige Finanzplanung – den neuen mehrjährigen Finanzrahmen – für die Zeit nach 2020 vorzulegen. Dieser betrifft auch die zukünftige finanzielle Ausstattung der nächsten Generation von EU-Förderprogrammen.  In diesem Zusammenhang hat die Europäische Kommission nun eine Reihe von Konsultationen gestartet, um die Meinungen ihrer Bürgerinnen und Bürger dazu einzuholen, wie die EU-Mittel zukünftig am besten investiert werden können. Weiterlesen

Gastschülerprogramm Schüler aus Lateinamerika suchen dringend die Gastfamilien!

Lernen Sie einmal die Länder in Lateinamerika ganz praktisch durch Aufnahme eines Gastschülers kennen. Im Rahmen eines Gastschülerprogramms mit Schulen aus Brasilien, Argentinien und Mexiko im kommenden Jahr sucht die DJO –  Deutsche Jugend in Europa Familien, die offen sind, Schüler als „Kind auf Zeit“ bei sich aufzunehmen, um mit und durch den Gast den eigenen Alltag neu zu erleben. Weiterlesen

Wasseruhren vor Frost schützen

Die Gemeindeverwaltung weist auf die Pflicht der Bevölkerung hin, die Wasseruhren während der Wintermonate vor Frost zu schützen. Kosten, die für die Reparatur oder den Einsatz mangelhaft geschützter Wasserzähler entstehen, sind von den Grundstückseigentümern selbst zu tragen. Dies gilt auch für Wasseranschlüsse in Neubauten sowie für die Grundstücksanschlussleitungen. Gebäude, die während der Wintermonate nur unregelmäßig genutzt werden, zum Beispiel Wochenendhäuser, sollen regelmäßig auf Frostschäden an der Hausinstallation bzw. an den Wasserzählern kontrolliert werden.

Öffentliche Bekanntmachung: Aufstellung von Lärmaktionsplänen nach § 47d Bundes-Immissionsschutzgesetz

Aufstellung des Lärmaktionsplans der 3. Runde für den Regierungsbezirk Gießen; Straßenverkehr

hier: Erste Öffentlichkeitsbeteiligung 

Nach § 47 d Abs. 5 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes sind Lärmaktionspläne in der Umgebung von Hauptverkehrsstraßen mit mehr als 3 Mio. Kraftfahrzeugen pro Jahr (entspricht 8.200 Kraftfahrzeugen/Tag), der Haupteisenbahnstrecken von über 30.000 Zügen im Jahr und von Ballungsräumen mit mehr als 100.000 Einwohnern alle 5 Jahre zu überprüfen und erforderlichenfalls zu überarbeiten. Weiterlesen

Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Am Spielplatz/ Runkeler Weg“, Waldbrunn-Hintermeilingen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Waldbrunn(Westerwald) hat in Ihrer Sitzung am 17.02.2016 die 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Am Spielplatz/ Runkeler Weg“ (tlw. Einbeziehung des Flurstückes 252/1 in den bisherigen Geltungsbereich der Flurstücke 257, 258, 259 und 260 der Flur 005 in der Gemarkung Hintermeilingen) beschlossen.

Alle weiteren Informationen zu finden in der PDF-Datei zum Download: bkm130317

Gefahr im Wald nach Sturm und Nassschnee

Der Hessische Waldbesitzerverband fordert die Bevölkerung auf, heute und in den kommenden Tagen den Wald zu meiden. Der Sturm „Egon“ hat überall einzelne Bäume angedrückt. Solche schrägstehenden Bäume können auch in den nächsten Tagen jederzeit umstürzen.  In den Baumkronen hängt nasser und schwerer Schnee. Unter der Last brechen immer wieder Äste ab, fallen zu Boden oder bleiben in der Baumkrone hängen. Auch in den kommenden Tagen können sich aus den Baumkronen abgebrochene Teile lösen und unverhofft aus großer Höhe zu Boden stürzen. Herabstürzenden Baumteile sind lebensgefährlich. Weiterlesen

Wasser wird abgestellt

Wegen notwendiger Arbeiten an der Wasserversorgungsanlage wird am Dienstag, den 01.03.2016 in der Zeit von 0.00 Uhr bis 2.00 Uhr die Wasserversorgung in Fussingen und Ellar komplett eingestellt.

Des Weiteren wird am Mittwoch, den 02.03.2016 in der Zeit von 0.00 Uhr bis 2.00 Uhr die Wasserversorgung in Hintermeilingen komplett eingestellt.

Rathaus bleibt am 07.03. und 08.03.2016 geschlossen

Aus Anlass der Kommunalwahl am 06.03.2016 bleibt die Gemeindeverwaltung am Montag, den 07.03. 2016, und Dienstag, den 08.03.2016, geschlossen. Lediglich das Einwohnermeldeamt und Standesamt sind vormittags geöffnet. An diesen beiden Tagen erfolgt die Auswertung der Wahlen zur Gemeindevertretung Waldbrunn(Westerwald), zum Kreistag des Landkreises Limburg-Weilburg und zu den Ortsbeiräten.

Gemeindeverwaltung „zwischen den Jahren“ geschlossen

Die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Waldbrunn(Westerwald) bleibt „zwischen den Jahren“, also am 28., 29. und 30.12.2015 geschlossen.

Sollte es im Bereich der Wasserversorgung zu Störungen kommen, ist diese unter der Tel.-Nr. 0172-6576698 erreichbar. Das Standesamt kann bei Sterbefällen unter der Tel.-Nr. 0173-2027083 erreicht werden.

 

Veröffentlichung aktueller Teilregionalplan Energie Mittelhessen

Der aktuelle Teilregionalplan Energie Mittelhessen ist für die Beteiligung der Öffentlichkeit in der Zeit vom 07.Sept.2015 bis 06.Okt.2015 bei den Kreisverwaltungen und dem RP offengelegt.
Zwei Exemplare in Papierform sind in der Gemeindeverwaltung bei Abt. III/2-Hahn vorrätig für eine evtl. Einsicht von Bürgern aus Waldbrunn.

Warnung vor Tularämie (Hasenpest)

Wie das Amt für ländlichen Raum, Umwelt, Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Limburg, mitteilt, ist im Bereich der Gemeinde Dornburg-Langendernbach bei einem tot aufgefundenen Feldhasen die Hasenpest (Tularämie) amtlich festgestellt worden. Die für Mensch und Tier gefährliche Krankheit wird durch Bakterien verursacht. Der Erreger lebt vor allem in Parasiten, Weiterlesen

Energieberatung im März

Der Erste Kreisbeigeordnete Helmut Jung teilt mit, dass die monatliche Energieberatung in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Hessen am Donnerstag, den 12. März 2015 im Kreishaus in Limburg stattfindet. Termine können über die Telefonnummer 06431/296130 vereinbart werden.

Ausscheiden eines Mitgliedes der Gemeindevertretung der Gemeinde Wald-brunn(Westerwald) und Nachrücken eines Ersatzmitgliedes

Der aufgrund des Wahlvorschlages der Christlich Demokratischen Union Deutschlands  (CDU) am 27.03.2011 zum Mitglied der Gemeindevertretung der Gemeinde Waldbrunn(Westerwald) gewählte Herr Michael Franz, Tannenweg 26, 65620 Waldbrunn(Westerwald)-Fussingen hat sein Mandat als Mitglied der Gemeindevertretung der Gemeinde Waldbrunn(Westerwald) niedergelegt. Er ist damit als Mitglied aus der Gemeindevertretung der Gemeinde Waldbrunn(Westerwald) ausgeschieden. Weiterlesen

Neuer Service bei der Syna GmbH

Melden Sie Störungen in der Straßenbeleuchtung online
Sie haben eine defekte Straßenleuchte oder ein Störung der Straßenbeleuchtung in der Kommune?
Unter www.syna.de/netzstoerungen.html steht den Bürgerinnen und Bürgern ab sofort ein neues Onlineportal zur Meldung von Störungen in der Straßenbeleuchtung zur Verfügung.
Wir bemühen uns, Ihr Anliegen schnellstmöglich zu beheben.